Guten Morgen

Morgenkaffee

Schon lan­ge nichts mehr über die FDP gehört? Dann sei mal dar­an erin­nert, dass das eine Umfal­ler­par­tei ist: Mit den Stim­men der FDP ist jetzt das Vor­ha­ben durch­ge­kom­men, dass Netz­be­trei­ber die Ver­kehrs­da­ten ihrer Kun­den unbe­grenzt, und nicht wie vor­ge­se­hen auf drei Mona­te befris­tet, auf­zeich­nen kön­nen. Aber natür­lich lehnt die FDP eine Vor­rats­da­ten­spei­che­rung kate­go­risch ab .

Mar­tin Win­ter schreibt, dass Deutsch­land nolens volens die wirt­schaft­li­che Füh­rung in der EU über­nom­men hat.

Focus meint, May­b­ritt Ill­ner brau­che ein Ret­tungs­pa­ket. Ange­sichts der Flut von Fern­seh­sen­dungs­ko­lumm­nen braucht der Focus wohl auch eins. Das ist ja schon die RTLi­sie­rung des Jour­na­lis­mus’, was da vor sich geht.

Schle­cker woll­te durch die Image­kam­pa­gne ein ande­res Bild von sich erzeu­gen. Das ist — anders als viel­leicht gedacht, gelun­gen , meint Krits­an­arat Khunk­ham.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wie lan­ge hält sich Schle­cker wohl noch? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.