Guten Morgen, liebe Folglinge! ☕

Guten Morgen

Morgenkaffee

Im Zuge der Heroi­sie­rung des Apple-Gründers schreibt Hor­ace Dediu mal auf, was Ste­ve Jobs alles nicht war.

WiWo-Redakteur Sebas­ti­an Mat­thes geht mit sei­nem neu­en Blog unge­druckt an den Start. Sei­ne Moti­va­ti­on beschreibt er wie folgt:

Vor weni­gen Tagen saß ich in einem Düs­sel­dor­fer Restau­rant, einem die­ser Orte kon­tem­pla­ti­ver Bür­ger­lich­keit, nicht spie­ßig, aber auch gera­de nicht mehr cool, so wie es vie­le Orte in Düs­sel­dorf gibt. Am Nach­bar­tisch saß eine Grup­pe End­zwan­zi­ger in Anzü­gen. Um Autos dreh­ten sich ihre Gesprä­che, um Jobs. Und um die Pira­ten­par­tei. […] in der Dis­kus­si­on zeigt sich auch etwas ande­res: In Deutsch­land bil­den sich zwei neue Lager. Die Grenz­li­nie zwi­schen ihnen ver­läuft nicht mehr, wie bis­lang gewohnt, zwi­schen links und rechts. Sie ver­läuft zwi­schen Off und On. […] nicht nur durch die Poli­tik, son­dern auch durch Redak­tio­nen, Orga­ni­sa­tio­nen und natür­lich Unternehmen.

Vol­les Pfund. Und wenn sei­ne kom­men­den Ana­ly­sen so tref­fend und bis­sig wie die über Düs­sel­dorf sind, dann kann man sich als Leser schon mal freuen.

10 Jah­re Afghanistan-Krieg, das bedeu­tet auch 10 Jah­re lan­ges Schei­tern des Wes­tens. Und wie lan­ge Deutsch­land gebraucht hat, um zu erken­nen, dass es einen Krieg führt.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Gab’s das schon mal, dass das Mor­gen­ma­ga­zin 4 Tage hin­ter­ein­an­der Wer­bung für eine Fir­ma wie Apple macht? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Benötigte Felder sind mit * gekennzeichnet. E-Mail-Adressen werden nicht veröffentlicht.

 

Oktober 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Sep   Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Pinnwand
Schriftgröße
Vor 5 Jahren