Lesezeichen

  • Micha­el Spreng » Die par­tei­lo­se Kanz­le­rin — Das ohne­hin dün­ne emo­tio­na­le Band zwi­schen der CDU und der außer­halb der Par­tei sozia­li­sier­ten Kanz­le­rin ist zer­ris­sen. Die CDU ist heu­te weni­ger als ein Kanz­ler­wahl­ver­ein, sie ist eine zutiefst ver­un­si­cher­te, füh­rungs­lo­se Par­tei, geprägt von der Angst vor Bedeutungs- und Macht­ver­lust. Ver­stärkt wird die­se Ver­un­si­che­rung durch den Ein­druck, mit der neu­en SPD-Troika, ins­be­son­de­re durch die zen­tra­le Figur Peer Stein­brück, ste­he der Kanz­le­rin eine star­ke Alter­na­ti­ve gegen­über. Die CDU von heu­te bekä­me nicht ein­mal mehr eine Troi­ka zustan­de.
  • Why I’d never work for Goog­le, Twit­ter, or Face­book — naildrivin5.com — Goog­le+ isn’t about sharing cat pic­tures, it’s about ser­ving ads. Twitter’s mas­si­ve net­work of 140-character bits of infor­ma­ti­on isn’t about con­nec­ting peop­le across the glo­be or to view cur­rent trends in world­wi­de thin­king, it’s about ser­ving ads. Face­book isn’t about enter­tai­ning yours­elf with games or sharing inte­res­ting links, it’s about ser­ving ads.
  • 500 Inter­nal Ser­ver Error — 500 Inter­nal Ser­ver Error
Weiterlesen