R.i.p. Joerg-Olaf Schaefers (1972–2011)

Der über Blogs wie Medi­en­rau­schen und Netzpolitik.org bekannt gewor­de­ne, poli­tisch inter­es­sier­te Blog­ger Joerg-Olaf Schae­fers ist gestor­ben.

Mit ihm ver­liert die deut­sche Blog­go­sphä­re einen enga­gier­ten, wort­ge­wand­ten Schrei­ber, der es bei den Inter­netthe­men, über die er immer wie­der schrieb, ver­stand, sach­lich und sprach­lich genau und aus­ge­wo­gen zu ver­mit­teln.

Ich habe ihn zwar, auch wenn er nur um die Ecke leb­te, ledig­lich über sei­ne Tex­te gekannt, aber schon die­ser Ein­druck war prä­gend. Mein Mit­ge­fühl allen Trau­ern­den.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.