Guten Morgen

morgenkaffee

Die GEMA hat gegen You­Tube eine einst­wei­li­ge Ver­fü­gung ein­ge­reicht. Die Ent­schei­dung hier­über fällt am 27. August. You­tube soll durch die GEMA recht­lich bean­stan­de­te Vide­os nicht gelöscht haben.

Kai Bier­mann hat sich den offi­zi­el­len Youtube-Kanal der Bun­des­wehr ange­schaut und ist etwas irri­tiert dar­über, wie flap­sig es dort zugeht.

Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­ter Brü­der­le inter­es­siert sich für Fach­kräf­te aus dem Aus­land. Und CSU-Chef See­ho­fer hat schon eine Idee für wel­che Stel­le. Meint Klaus Stutt­mann.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Ist You­tube bald alle? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[Foto: Luc van Gent]

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.