Guten Morgen

morgenkaffee

Meat Loaf erzählt im Inter­view von den dut­zen­den Malen, die er dem Tod, vor­zugs­wei­se mit dem Flug­zeug, ent­kom­men ist. Dass man sich danach über­haupt noch in ein Luft­fahrt­zeug setzt, wun­der mich doch irgend­wie.

Auch inner­halb der Katho­li­schen Kir­che scheint man nicht der Ansicht zhu sein, dass an den Vor­wür­fen gegen den ehe­ma­li­gen Bischof Mixa nichts dran ist, wenn man sich die Aus­sa­gen Kar­di­nal Leh­manns anhört.

Tja, und dann war da noch die Geschich­te, dass die Men­schen Sex mit Nean­dertha­lern gehabt haben müs­sen. Wenn sich jemand ähn­lich benimmt, möch­ten die Behör­den­men­schen aller­dings nicht, dass er Leh­rer wird.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wenn Leh­rer immer einem kri­tik­lo­sen Ide­al­bild ent­spre­chen müs­sen, wie schein­hei­lig ist es dann, das man in Leh­rern immer nur Ham­pel­män­ner sieht? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

[Foto: Luc van Gent]

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.