my excellence – the end of days

Was man gar nicht glau­ben mag, das hier ist eine öster­rei­chi­sche Band. Ich hät­te sie wirk­lich für Ame­ri­ka­ner gehal­ten auf den ers­ten Blick. Das Video ist schön sty­lisch, der Song ein­gän­gig und ins­ge­samt wirkt es nicht über­pro­du­ziert, etwa wie Hoo­bas­tank. Da das Album noch ande­re gän­gi­ge Lie­der beinhal­ten soll, soll­te man sich die Band wohl mal mer­ken.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.